Der Garten Als Atelier

EIN FRÜHLING WIE DAMALS. MIT MARGERITEN, KORNBLUMEN UND ROTEM MOHNUnvergessliche Momente unbeschwerter Kindertage werden wieder wach inmitten einer bunten Blumenwiese.  Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten und machen Ihren Garten zum Atelier. Die Wiese wird zur Leinwand und als  Farben finden sich wilde Blumen auf der Palette. Weiße Margeriten, blaue Kornblumen und roter Mohn.

M. Claude empfiehlt:

Platz für eine bunte Blumenwiese findet sich selbst im kleinsten Garten. Man kann jede Gartenecke in eine Wildblumenwiese verwandeln oder um einen Baum herum eine Mischung Wildblumen Saatgut aufbringen. Damit Sie auch möglichst lange Freude an Ihrer bunten Wiese haben, so klein sie auch sein mag, ist es vorteilhaft, darauf zu achten, dass es sich bei der Mischung um mehrjährige Pflanzen handelt.

Gestalten Sie ein Meer aus Farben und Düften und verwandeln Ihre Wiese in ein blütenreiches Juwel. Malen Sie Ihr Bild!

2 Kommentare zu „Der Garten Als Atelier“

  1. Topfgartenwelt

    Liebe Dani, eine Wildblumenwiese ist wirklich toll. Ich habe mir mal Mohn von einem Feld mitgenommen und er hat sich gut im Garten ausgesamt. Nun gibt es jedes Jahr ganz viele Mohnblumen. Ich freue mich schon sehr auf die Bluete. Ich denke, in den naechsten Tagen werden sich die ersten oeffnen.
    lg kathrin

  2. Liebe Kathrin,
    wie schoen, dass sich die Mohnblumen in deinem Garten so gut ausgesamt haben. Nur schade, dass die Bluetezeit immer so kurz ist!
    Liebe Gruesse
    Dani

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top