Kokosmilch

GÄRTNERN AUF HOHEM NIVEAU

Leider bin ich nicht in Malibu! Wäre allerdings gar nicht schlecht und die Vorstellung, Kokosmilch frisch von der Palme zu schlürfen, überaus attraktiv. So stelle ich mir Gärtnern auf höchstem Niveau vor. In jeder Hinsicht.

Um den letzten Jänner Tagen zu trotzen und der Tristesse doch noch ein Schnippchen zu schlagen, wage ich einen Ausbruch und träume mich einfach unter eine Kokospalme.

​Erfreue mich gedanklich an üppiger Vegetation, geschmacksexplosiven Früchten, farbenprächtiger Blüte und gartle mich so einstweilen einfach mental glücklich. Bis der Frühling kommt!

M. Claude empfiehlt:

Genießen Sie ein paar Minuten Coconut feeling mit Harry Belafonte und lassen Sie sich in Sachen Kokosnuss inspirieren. 

Idealerweise mit einem leckeren Coconut Drink, einem alkoholfreien Kokosnuss Traum! Mixen Sie dazu Johannisbeersaft, Apfelsaft, Kokosmilch, Kirschsirup und Limettensaft, shake it…

Enjoy!


https://youtube.com/watch?v=mqrfDho4Ucg%3Fwmode%3Dopaque

2 Kommentare zu „Kokosmilch“

  1. Hallo Dani,
    vielen Dank fuer deine lieben Worte zu meinem letzten Beitrag.
    Die Temperaturen auf Madeira waren ideal zum Wandern. Sie lagen immer zwischen 20 und 23 Grad im Schatten bei 500 Meter Hoehe. Wenn man ein Hotel am Strand waehlt, dann ist es noch etwas waermer. Allerdings wuerde ich im Winter nur auf die Suedseite der Insel fliegen. Im Norden regnet es haeufiger.
    Viel Spass unter deiner Traumpalme wuenscht dir
    Anette

  2. Liebe Anette,
    Madeira im Winter klingt gut und du hast sicher auch eine ganze Menge wunderbarer Pflanzen entdecken koennen.
    Liebe Gruesse
    Dani

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top