Neuer Gartenblog mit gelbem Gartenzwerg geht online

DAS FÄNGT JA SCHON GUT AN!

DER MAULWURF IST LOS

Nicht alle lieben sie, die putzigen kleinen Tierchen, die selbst aus einem herrlichen Winter Wonder Land im Garten eine unansehnliche, farblich unattraktive weiß-braun Sprenkelung entstehen lassen.

Aber kein Grund zu verzagen, Maulwürfe sorgen für beste Belüftungsverhältnisse im Erdreich!
Einfach die Steine aus dem Aushubmaterial entfernen, die aufgewühlte Erde wieder gleichmäßig verteilen und fertig ist der umgegrabene Flecken Erde, bereit für neue Bepflanzungsabenteuer.

Bis es dann wieder zu sprießen und zu grünen beginnt, sollte hoffentlich auch die faulste aller Schlafmützenkatzen wieder wach und auf der Jagd sein.

Möge die Übung gelingen!

M. Claude empfiehlt:

Das bisschen Schnee im Garten genießen, bald ist die Pracht ohnedies wieder vorbei.
Weiß tut gut, entspannt und gönnt uns noch ein paar ruhige Stunden, bevor es wieder richtig zur Sache geht. Und dann ist es mit der Entspannung sowieso vorbei, endgültig vorbei! Ich zumindest kenne keine Gartenfreaks, die sich gemütlich in den Garten setzen und dabei ganz ruhig und entspannt bleiben können. Ich kenne nur diejenigen, die ständig mit irgendwelchen Gartengeräten in der Hand, Schere, Gießkanne, Schlauch, Unkrautstecher etc. hektisch von einem Ende zum anderen den Garten durchpflügen, der „Unordnung“ auf der Spur…
Es gibt einfach immer etwas zu tun im Garten!

Aber wer ist M.Claude, der Garteninspektor? Finden Sie hier die Antwort.

5 Kommentare zu „Neuer Gartenblog mit gelbem Gartenzwerg geht online“

  1. Da kann man nur hoffen, dass der Schnee bald schmilzt, um M. Claude weitere Tipps und Tricks zu entlocken! Der Fruehling kann kommen!

  2. Liebe Annett,
    coming soon 🙂
    Ich habe noch immer die Vision, mit einem Sonnenhut, einem guten Buch und einem Glas Limonade in einer Haengematte in meinem Garten zu entspannen…Gaertnertraeume!
    Lg Dani

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top