Schneeglöckchen Träume

Hänge noch ein wenig meinen Schneeglöckchen Träumen vom Wochenende nach. Ein Wochenende, an dem keine großen Gartenbewegungen stattgefunden haben. Stattdessen Feintuning in Sachen Weißröckchen.

Trotz der weitverbreiteten Ansicht, die kleinen Glocken seien erst nach dem Verblühen zu teilen und umzusetzen, habe ich den Versuch gewagt und sie während ihrer schönsten Blüte umgesiedelt.  Aus gutem Grund, wachsen sie doch vereinzelt an ungünstigen Stellen in meinem Garten und laufen so regelmäßig Gefahr,  versehentlich zertreten zu werden.
Ausgegraben sind die Miniglöckchen ja schnell, aber man sollte sehr vorsichtig ans Werk gehen, damit die Wurzeln nicht beschädigt werden. Kaum ausgegraben, stecken sie ebenso schnell auch schon wieder in der Erde. Geradezu ein Kinderspiel. 
Der neue Standort war dann rasch ausgewählt und mit geringem Aufwand gut vorbereitet für die Neuankömmlinge. In kleinen Bündeln habe ich sie rund um meinen roten Hartriegel gesetzt und trotz nach wie vor anhaltender strenger Nachtfröste sieht das Ergebnis erfreulich gut aus. Frisch, aufrecht und offensichtlich bereit, noch einen Zahn zuzulegen, dürften sie ihren neuen Platz anscheinend wohlwollend akzeptiert haben, fast so als ob nichts gewesen wäre.
Jetzt freue ich mich schon auf eine beeindruckende Tricolore, roter Hartriegel und weiße Schneeglöckchen auf grüner Wiese.

Falls auch Sie in Schneeglöckchen Träumen versinken wollen, habe ich einen fabelhaften Artikel über die Botanikerin Ingrid Dingwall, „Eine Britin mit Gespür für Schneeglöckchen“, verfasst von Sarah Fasolin, für Sie entdeckt.
Nachgelesen in der Neuen Zürcher Zeitung.

Träumen Sie schön!

M. Claude empfiehlt:

Sollten sie mit dem Gedanken spielen, eine Staude oder einen Baum mit Schneeglöckchen zu unterpflanzen, überprüfen Sie bitte zuvor, ob allenfalls noch ein Schnitt zu setzen ist. Damit die zauberhaften Glöckchen nicht unnötigen Gefahren aussetzt sind.

Genießen Sie die anmutigen weißen Glöckchen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top