Besondere Gärten aus aller Welt

Der gespiegelte Garten / Graz

Der Garten und sein altes Haus aus dem Jahr 1914 liegen eingebettet zwischen Florianiberg und Buchkogel. Am Fuße des Kehlbergs nebst den letzten Grazer Weinhängen. 2014 wurden Haus und Grundstück von Familie S. mit viel Liebe, großem Einsatz und unglaublicher Kreativität revitalisiert und sich so ihr Familienparadies geschaffen.
Hier kommen Sie in den Gespiegelten Garten

Lebende grüne Skulpturen / Montreal

Der Botanische Garten in Montreal ist bombastisch, eindrucksvoll und fasziniert Groß und Klein. Er ist der zweitgrößte Botanische Garten der Welt und wahrscheinlich einer der interessantesten.Gigantomanie, Farbenspiel, Kult und Gärtnerei geben sich hier die Hand und versprechen den Besuchern Gartenkunst auf höchstem Niveau.
Hier kommen Sie in den Botanischen Garten in Montreal…

Arche Noah der Gegenwart / Marrakesch

André Heller hat es wieder getan. Nachdem er in Gardone, direkt am Gardasee, eine grüne Oase geschaffen und dieser zur Hochblüte verholfen hatte, war das Projekt gelaufen. Jedoch ein Künstler wie Heller pflegt selten zu ruhen und so war sein nächster Plan, einen weiteren, noch kunstvolleren Garten anzulegen, nicht wirklich überraschend. 
Hier kommen Sie in den Paradiesgarten ANIMA in Marokko

Kiesgarten / Essex

Was haben Reiselust und Frühlingsgefühle gemeinsam? Man will sie erleben und in vollen Zügen genießen. Im Garten, unterwegs und auf Reisen. Von anderen lernen und sich Inspirationen holen. Von einer ganz Großen, einer Grande Dame, deren Ideen heute aktueller denn je sind.
Hier geht’s direkt hinein in Beth Chatto Gardens...

Plot 29 / London

Wer sich auf Allan Jenkins Buch “Wurzeln schlagen” einlässt, den erwartet eine GartenLiteraTour de Force. Querbeet geht es durch die Schrebergarten Parzelle “Plot 29” in London, sowie durch die Tiefen der Seele eines passionierten Gärtners. Ein Text über die Suche nach den eigenen Wurzeln, das Glück der frühen Morgenstunden und des Gärtnerns. Aber Achtung vor dem Buch: Es wird ein bisschen wehtun! Hier geht’s in den wohl berühmtesten Schrebergarten, Plot 29… 

Garten des Adachi Kunstmuseums / Japan

Andere Länder, andere Sitten. Haben Sie sich in diesem Kontext schon einmal die Frage nach internationalen gärtnerischen Unterschiedlichkeiten gestellt? Sollten Sie, denn in Japan blühen die Gärten anders. 
Hier kommen Sie in den japanischen Gartes des Museums

Mittelalterliche Kräutergarten / Antwerpen

Falls Sie irgendwann einmal nach Antwerpen kommen und wissen wollen, ob es sich lohnt, den Botanischen Garten zu besuchen und warum ausgerechnet dieser Stadtgarten auch der Garten der Dichter heißt, sollten Sie sich ein paar Minuten Auszeit nehmen, um vorab auf verschlungenen Pfaden zu flanieren und die Faszination des einst mittelalterlichen Kräutergartens selbst zu erleben.
Flanieren Sie gleich hier durch den Botanischen Garten in Antwerpen

Der weiße Garten / Graz

Graz hat’s. ​Die schönsten Vorgärten. Kultur. Vorgartenkultur.
Ein eigens dafür ins Leben gerufenes Projekt, fast schon eine Vorgartenbewegung, wie es sie wohl kein zweites Mal gibt, rückt Vorgärten und deren Gestaltung in den Fokus, ins Zentrum des Stadtbildes. 
Hier können Sie einen Blick auf Planung un Umsetzung des Weißen Gartens in Graz werfen…
Scroll to Top