Gartenblog

  • Gehen mit Hund: Gemeinsam die Welt entdecken

    Gehen mit Hund: Gemeinsam die Welt entdecken

    , ,

    Gehen mit Hund ist ein großer Spaß und hält uns fit und gesund. Das Gehen mit einem Hund macht das Erreichen von 10.000 Schritten täglich zum puren Vergnügen. Jede Entdeckungstour verwandelt diese Herausforderung in ein unbeschwertes Abenteuer. Mit einem vierbeinigen Freund an unserer Seite werden die täglichen Schritte zu Momenten voller Freude und Verbundenheit. Zu…

    Weiterlesen

  • Gartenheldinnen wie wir

    Gartenheldinnen wie wir

    ,

    Die wilden Gärtnerinnen, Gartenheldinnen wie wir, sind nicht zu stoppen. Und ich freue mich sehr, unser neues Mitglied, die Gartenbloggerin und Gartenplanerin Natalie vom Wilden Gartenherz, auf unserem liebsten Spielfeld ganz herzlich zu begrüßen. Doch zuvor ein kurzer Rückblick zu den Anfängen. Es waren einmal drei Gartenheldinnen Willkommen in der Welt der Gartenheldinnen, einer Welt,…

    Weiterlesen

  • Mit Kaiserkronen Wühlmäuse vertreiben

    Mit Kaiserkronen Wühlmäuse vertreiben

    , ,

    Gelingt es den Kaiserkronen, Wühlmäuse im Garten zu vertreiben? Hochspannung im Garten. Angriffe lauern von allen Seiten und wann und woher die nächste Attacke kommt, ist schlicht und einfach nicht vorhersehbar. Aus der Luft greifen die Zecken an, am Boden kriechen die Schnecken und unter der Erde gräbt die Maus auf Teufel komm raus. Riesige…

    Weiterlesen

  • Ingwer Kurkuma Shot: Natürliche Hilfe bei Frühjahrsmüdigkeit

    Ingwer Kurkuma Shot: Natürliche Hilfe bei Frühjahrsmüdigkeit

    Entdecken Sie die Kraft des Ingwer-Kurkuma-Shots. Ein natürlicher Energiebooster, der Körper und Seele belebt. In hektischen Zeiten bietet dieser gesunde Kick genau das, was wir alle um diese Jahreszeit so dringend brauchen, um Antriebslosigkeit und die typische Frühjahrsmüdigkeit zu überwinden. Lassen Sie sich von der Energie zweier kraftvoller Knollen mitreißen, die blitzschnell Ihre Vitalität wecken,…

    Weiterlesen

  • Petersilie: Vom Küchenliebling zur Giftpflanze des Jahres

    Petersilie: Vom Küchenliebling zur Giftpflanze des Jahres

    Mit dem Frühlingserwachen öffnet sich wieder der Vorhang für das alljährliche Kräuterspektakel. Die Aussaat der Petersilie, dem unangefochtenen Star unter den Küchenkräutern, kann beginnen. In diesem Jahr jedoch umgibt die Petersilie eine besondere Aura, denn sie wurde vom Botanischen Sondergarten Hamburg-Wandsbek zur “Giftpflanze des Jahres 2023” gekürt. Diese Auszeichnung ist zweifellos eine zweifelhafte. Die Petersilie,…

    Weiterlesen

  • Tomaten selbst anbauen: Ist das bekloppt?

    Tomaten selbst anbauen: Ist das bekloppt?

    ,

    Wollen Sie in Zukunft Ihre Tomaten selbst anbauen? Live dabei sein, wenn aus dem winzigen Samen eine beachtliche Tomatenpflanze sprießt, deren reife Früchte zu einer saftigen Geschmacksexplosion führen? Kulinarische Genüsse erleben, die Sie in keinem Supermarkt der Welt kaufen können und die direkt aus dem eigenen Garten kommen? Gemüseanbau versus Tomaten aus der Packung. Eine…

    Weiterlesen

  • Gärtnern im Februar: Die wilden Gärtnerinnen sind los!

    Gärtnern im Februar: Die wilden Gärtnerinnen sind los!

    Gärtnern im Februar ist fast ein bisschen wie ein Neubeginn. Nicht zu bremsen sind die Aufregung und Erwartung, endlich wieder rauszukommen, aktiv loszulegen, die Hände in die Erde zu stecken und den Garten zum Leben zu erwecken. Die wilden Gärtnerinnen sind los. Legen Hand im Beet und Boden an, dass die eingerosteten Gelenke, solange diese…

    Weiterlesen

  • Gehen für die Gesundheit: Von Beet zu Beet zu mehr Wohlbefinden

    Gehen für die Gesundheit: Von Beet zu Beet zu mehr Wohlbefinden

    ,

    Gehen für die Gesundheit wird immer beliebter und zum Gesundheitsgeheimnis Nummer 1. Und das zu Recht. Aus aktuellem Anlass hier das überraschende Ergebnis einer Studie rund um die Kraft der moderaten und doch so wirkungsvollen Bewegung, die einmal mehr beweist, dass weniger mehr ist. Warum Frauen im Vorteil sind und Gärtnerinnen die Nase vorne haben.…

    Weiterlesen

  • Gräser schneiden im Februar: Null Problemo

    Gräser schneiden im Februar: Null Problemo

    Zeit, die Gräser zu schneiden. Wer glaubt, sich im Februar noch ein paar Takte entspannt zurücklehnen zu können, der irrt. Denn der Garten ruht nie. Gerade im Februar gibt es bereits jede Menge zu tun. Wollen doch die Ziergräser geschnitten werden. So heißt es, rechtzeitig zur Schere zu greifen, um Platz für die ersten jungen…

    Weiterlesen

  • Eiben meisterhaft schneiden

    Eiben meisterhaft schneiden

    ,

    Eiben richtig schneiden. Das kunstvolle Beschneiden von Eiben (Taxus baccata), jenen majestätischen Evergreens, die unsere Gärten das ganze Jahr über mit Leben füllen, gleicht einer Symphonie der Gartenpflege. Diese robusten Juwelen der Natur sind als grüne Zäune gleich wie als Kunstwerke in Solitärstellung in unseren Gärten beliebt und dauerhaft grün. Mit der richtigen Pflege können…

    Weiterlesen

  • Ode an den Nützling Regenwurm

    Ode an den Nützling Regenwurm

    ,

    Ode an den Nützling Regenwurm, nicht nur heute am 15. Februar, am Jubeltag des Regenwurms. Unter der Erde, unsichtbar, vollbringt ein kleines Wesen Großes. Der Held des Untergrunds, ein stiller Gärtner in den unermesslichen Tiefen des Erdreichs. Wir gehen über ihn hinweg, ohne zu wissen, welche Wunder er direkt unter unseren Füßen vollbringt. Ein unermüdlicher…

    Weiterlesen

  • Gartenbuch Geschenkideen zum Valentinstag

    Gartenbuch Geschenkideen zum Valentinstag

    ,

    Darfs heuer ein Gartenbuch sein? Der Valentinstag steht schneller vor der Tür, als man denkt. Warum nicht ein Gartenbuch schenken? Blumen zum Valentinstag sind so schön, aber so vergänglich. Wer indes einmal Lust hat, seine Lieben mit nachhaltigem Grünzeug in weiterem Sinne zum Valentinstag zu überraschen und erfreuen, findet hier eine Auswahl an herzerwärmenden wie…

    Weiterlesen

  • Mäuse im Garten loswerden: Wie man sie natürlich vertreiben kann

    Mäuse im Garten loswerden: Wie man sie natürlich vertreiben kann

    ,

    Mäuse im Garten loswerden ist ein kleiner Kraftakt. Aber die Maus muß raus. Ich gehe auf Mäusejagd. ​Wenn nicht einmal mehr Katze hilft, muss man die Strategie zur Vertreibung der Maus ändern. Und das habe ich. Die Maus braucht sich auch gar nicht warm anziehen, denn ich werde ihr kräftig einheizen. Die Plage muss ein Ende…

    Weiterlesen

  • Vom Tiny House zum Gartenurlaub: Über die Kunst des Einfachen

    Vom Tiny House zum Gartenurlaub: Über die Kunst des Einfachen

    Was haben ein Tiny House und ein Gartenurlaub gemeinsam? Haben Sie sich jemals vorgestellt, in einem Zuhause zu leben, das nicht nur Ihren ökologischen Fußabdruck minimiert, sondern auch Ihren Alltag entschleunigt? Oder von einem Urlaub geträumt, der nicht das Bankkonto sprengt, sondern Sie mit dem Wesentlichen verbindet und dabei direkt vor Ihrer Haustür beginnt? In…

    Weiterlesen

  • Rehe im Garten: Ein Albtraum

    Rehe im Garten: Ein Albtraum

    ,

    Es ist ein wunderbarer Anblick, wenn Rehe durch Felder, Wiesen und Wälder streifen. Wenn aber das Reh plötzlich im Garten steht, sieht die Sache anders aus. Noch dazu um 5 Uhr morgens. Wenn Sie schon einmal erlebt haben, wie Rehe Ihren Garten verwüstet haben, ist es Schluss mit lustig. Erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen…

    Weiterlesen

  • Regrow your Veggies: Gemüsereste endlos nachwachsen lassen

    Regrow your Veggies: Gemüsereste endlos nachwachsen lassen

    ,

    Regrow your Veggies, Gemüsereste endlos nachwachsen lassen und schlemmen wie im Schlaraffenland. Kein Märchen, keine Ente, kein aufgebundener Bär. Es gibt sie wirklich, die spannende Story rund um das Geheimnis, alte Reste von Gemüse, Kraut und Obst endlos nachwachsen zu lassen. Wie das geht, lesen Sie hier. ​Gemüse am laufenden Band Wenn Gemüseabfälle plötzlich Blüten…

    Weiterlesen

  • Gartenhandschuhe mit Wohlfühleffekt

    Gartenhandschuhe mit Wohlfühleffekt

    Nicht ohne meine Gartenhandschuhe mit integrierter Wellness. Der Frühling zeigt uns noch die lange Nase und wer geglaubt hat, jetzt schon auf frühsommerliche Gartenmode und Ausrüstung umsatteln zu können, der irrt. Die rosenbekränzten zarten Handschuhe “für Schön” bleiben bis auf Weiteres in der Lade. Die Hände bleiben in der Wintergarnitur. Doch das ist gar nicht…

    Weiterlesen

  • Gehen am Morgen: Der einfache Trick für mehr Energie

    Gehen am Morgen: Der einfache Trick für mehr Energie

    Stellen Sie sich vor, Sie starten voller Energie und Motivation in den jungen Tag und das noch vor dem ersten Schluck Kaffee. Der Schlüssel könnte in einer einfachen, aber wirkungsvollen Routine liegen: Gehen am Morgen. Dieses erfrischende Ritual birgt das Potenzial, die Weichen für Ihren Morgen und somit Ihren ganzen Tag zu stellen und zu…

    Weiterlesen

  • Schneeglöckchen: Alarm im Beet

    Schneeglöckchen: Alarm im Beet

    Alarm bei den Schneeglöckchen. In Bayern zieht ein mysteriöser Fall die Aufmerksamkeit auf sich. Ein unbekannter Dieb hat eine große Menge dieser zarten Frühjahrsboten entwendet, um sie in seinem eigenen Garten einzupflanzen. Vom Diebstahl zur Bewunderung: Die verborgene Welt der Schneeglöckchen Diese Nachricht mag schockieren, aber auch faszinieren. Wie auch immer es sich für Sie…

    Weiterlesen

  • Gehen im Winterregen: Schritte zur inneren Stärke

    Gehen im Winterregen: Schritte zur inneren Stärke

    ,

    Ein grauer Tag als Einladung zum Gehen im Winterregen An einem regnerischen Wintertag, wenn die Welt in Grau und Nässe getaucht ist, entfaltet sich eine stille Magie. Der Winterregen trommelt sanft gegen die Fensterscheiben, und die Welt hält sich bedeckt. Scheint in eine graue Decke gehüllt zu sein. Inmitten dieser scheinbaren Tristesse ziehe ich alle…

    Weiterlesen

  • Orchidee in Wasser kultivieren: Ein persönlicher Erfahrungsbericht

    Orchidee in Wasser kultivieren: Ein persönlicher Erfahrungsbericht

    ,

    Eine Orchidee in Wasser kultivieren? Geht das? Nein, niemals! Eine hat daran geglaubt. Eine Orchideenexpertin hat mein Experiment, Orchideen in Wasser zu züchten, von Anfang an begleitet und mit mir mitgefiebert. Hat nie daran gezweifelt und wenn doch, dann nur im Geheimen. Eine Fachfrau, die nicht atemlos vor Entsetzen war, sondern das Experiment interessiert verfolgt hat. Was…

    Weiterlesen

  • Forsythien Gallen: Entdeckungsreise in die Welt der Gallmilben

    Forsythien Gallen: Entdeckungsreise in die Welt der Gallmilben

    ,

    Schon gesehen? Die Forsythien-Gallen, die seltsamen Wucherungen, die unsere goldgelben Frühlingsboten verunzieren. Wie bizarre Skulpturen, die sich an den schlanken Zweigen festklammern. In deren Inneren sich eine Welt in Miniaturformat verbirgt. Ein einzigartiges Universum, klein, aber oho! Aber haben wir es mit winzigen Helferlein oder unerwünschte Besuchern zu tun? Mini Welten: Mysterium der Forsythien Gallen…

    Weiterlesen

  • Vogelfutterstation bauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

    Vogelfutterstation bauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

    ,

    Starten Sie in ein spannendes Gartenprojekt für die ganze Familie: ‘Vogelfutterstation selber bauen’ Bringen Sie Leben in den Garten mit einer mehrstöckigen Vogelfutterstation aus natürlichen Baumscheiben. Stellen Sie sich vor, wie Ihre gefiederten Freunde sich in Ihrem Garten versammeln, angezogen von Ihrem selbst angefertigten Buffet aus Aprikosenholz. Mahlzeit! Wildvögel im Winter unterstützen und füttern Freuen…

    Weiterlesen

  • Kresse in der Küche pflanzen

    Kresse in der Küche pflanzen

    Kresse und die Welt der Microgreens eröffnen faszinierende Möglichkeiten für den Anbau von Kräutern zu Hause. Warum Exotisches aus Übersee kaufen, wo das Gute wächst so nah, vielleicht sogar auf der eigenen Fensterbank. 100% Bio, selbst gezogen und jederzeit erntereif. Die Rede ist von der vitaminreichen Kresse, die ganzjährig in der Küche angebaut werden kann…

    Weiterlesen