Gartenheldinnen wie wir

Willkommen in der Welt der Gartenheldinnen, einer Welt, in der Gärtnern eine Lebenseinstellung ist. Drei nicht zu bremsende Gärtnerinnen zündeten den Funken, der eine lebendige Gemeinschaft entfachte. Erfahren Sie, wie aus einer einfachen Idee ein blühendes Netzwerk geworden ist und wie auch Sie ein Teil dieser wachsenden Gartenfamilie werden können.

Es waren einmal drei Gartenheldinnen

…die hatten eine Vision und wollten sich miteinander vernetzen.

Drei österreichische Gartenbloggerinnen taten sich zusammen, um Ihrer Leidenschaft für das Gärtnern und das Bloggen Ausdruck zu verleihen und sich genüsslich, gerne auch stundenlang, über ihre Lieblingsthemen auszutauschen. Der Grundstein für eine blühende Gemeinschaft war gelegt.

Die drei Gartenbloggerinnen, das waren wir:

  • Carina vom Steiermarkgarten
  • Kathrin von Topfgartenwelt und
  • Daniela vom Garteninspektor

Unsere Vision: Ein Netzwerk aus grünen Daumen

Wir träumten davon, einen lebendigen, virtuellen Treffpunkt für alle, die sich dem schönsten Hobby der Welt, dem Gärtnern verschrieben haben, zu erschaffen. Es sollte ein Ort werden, an dem Gartenbegeisterte sich austauschen und gemeinsam wachsen können.

Wir wünschten uns ein Netzwerk von Gartenheldinnen, um gemeinsam nachhaltig zu gärtnern und unsere Freude am Garteln, wie wir in Österreich zum Gärtnern auch zu sagen pflegen, an möglichst viele Interessierte weiterzugeben.

Seit unserem Start vor sechs Jahren, nicht ganz zufällig am Weltfrauentag 2018, hat sich nun in unserer Welt der Gartenheldinnen vieles getan. Heute blicken wir mit Freude zurück auf die vergangenen Jahre des Wachstums und laden Sie ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Doch zuvor die Antwort auf die Frage: Was sind eigentlich Gartenheldinnen?

Gartenheldinnen und ihre große Liebe

Gartenheldinnen sind wilde Gärtnerinnen, die ihre Gärten abgöttisch lieben, in ihnen aufblühen und sich nach Möglichkeit 365 Tage im Jahr darin austoben. Unerschrocken, mutig, schmutzig, verrückt, wagemutig. Das sind die Gartenheldinnen von heute. Begeisterte Hobbygärtnerinnen, Gartenbloggerinnen, Gartenneulinge, Profigärtnerinnen und Gartenpassionistas, die wie wir, dem Garten mit Haut und Haaren verfallen sind. Eine jede eine Expertin auf ihrem Gebiet, was unseren Austausch besonders bereichert.

Eine Welt voller Leidenschaft

Wie lieben es, den Garten zu einer noch schöneren Spielwiese für Jung und Alt zu machen, zu gärtnern wie es uns gefällt, am liebsten gemeinsam mit anderen Gartenheldinnen. On und offline. Mit oder ohne Blog. Einerlei, ob Balkongarten, Terrassengarten, Schrebergarten, Cottage Garten oder Stadtgarten. Wir lieben alle Gärten.

So wollen wir auch unsere Gartengeheimnisse miteinander teilen wie eine knusprige Gemüse Pizza, dem Gartentratsch am Gartenzaun frönen, Pflanzen, Gartenbücher, Blumensamen tauschen und ein gepflegtes, manchmal auch herrlich albernes, Networking betreiben. Bis uns der Garten wieder zurück ans Werk pfeift.

Treffpunkt Gartenheldinnen: So finden Sie uns

Wenn Ihnen das alles auch so gut gefällt wie uns und Sie uns kennenlernen wollen, finden Sie die Gartenheldinnen auf den Social Media Kanälen Facebook und Pinterest. Treten Sie gerne mit uns in Kontakt, wir freuen uns auf Sie!

Werden auch Sie zur Gartenheldin

Machen Sie mit und werden auch Sie eine Gartenheldin, wie wir. Unabhängig davon, ob Sie bereits einen grünen Daumen haben oder erst beginnen, die Welt des Gärtnerns für sich zu entdecken, wir laden Sie herzlich ein, Teil unserer wachsenden Gemeinschaft zu werden. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und entdecken Sie die Freuden des Gärtnerns mit uns.

Und jetzt zur Vorstellung der ersten Gartenheldin:

Treffen Sie Carina Müller in ihrem Steiermarkgarten

Carina Müller

Mein Steiermarkgarten

Garten

“Seit 2018 ist viel passiert. In meinem Garten sind mehr und mehr Beete entstanden, die mit verschiedensten Gemüse-, Kräuter-, Beeren- und Blumensorten bepflanzt werden. Ich habe laufend neue DIY-Ideen umgesetzt (z.B. Bewässerung mit Tontöpfen, Ranksysteme für Gemüse, mobiler Pflanzschrank) und mich zunehmend den Themen Nachhaltigkeit und ökologisches Gärtnern gewidmet.

Selbstgemachtes

Für die Ernte aus dem Garten habe ich viele Rezepte und Konservierungsmethoden ausprobiert. Im Keller ist eine Vorratskammer entstanden, die prall gefüllt ist mit selbstgemachten Köstlichkeiten, wie z.B. eingekochtem und fermentiertem Gemüse, Marmeladen, Kompott, Sirupen, Pesto, Teemischungen, Fruchtleder und Aromaessig. Auch natürliche Heilmittel für die Hausapotheke mache ich selbst (z.B. Kräuterhonig, -essig, Oxymel). Das Brot und Weckerl Backen habe ich ebenfalls für mich entdeckt.

Kraftort Garten

Im Jahr 2023 habe ich mich dazu entschlossen, mehr Ruhe in mein Leben zu bringen. Nach dem Motto: “Raus aus dem Alltagsstress, hin zur Verbundenheit mit der Natur und mit mir selbst.” Mein Steiermarkgarten hat sich über die Jahre zu meinem persönlichen Kraftort entwickelt. Er ist zu einem wunderschönen, vielfältigen Ökosystem geworden, in dem ich mit meiner Familie eine wertvolle Zeit verbringe. Hier fühle ich mich geerdet, verbunden, kann neue Energie sammeln und zu meiner inneren Mitte finden.

Entschleunigung

In Gesprächen mit Menschen aus meinem Umfeld habe ich erfahren, dass es vielen von ihnen ähnlich geht wie mir. Sie fühlen sich in unserer modernen Leistungsgesellschaft gestresst, überfordert, unzufrieden und gereizt. Sie wünschen sich ebenfalls mehr Ruhe und Leichtigkeit in ihrem Leben, finden aber keinen Weg, aus dem Hamsterrad auszubrechen. Das war für mich eine unglaubliche Erkenntnis, denn bei allen anderen sieht das Leben meist besser und leichter aus als bei mir selbst. Das hat mich dazu motiviert, mich mit mentaler Stärke und Persönlichkeitsentwicklung in der Tiefe zu befassen.

Ich habe viel gelesen und gelernt, Kurse besucht und Therapiesitzungen wahrgenommen. Derzeit mache ich gerade die Ausbildung zur diplomierten Mentaltrainerin und Selbsterfahrungstrainerin.

Meine vielen Erfahrungen und Erkenntnisse möchte ich mit der Welt teilen, um positive Impulse zu geben, zu neuen Gedanken zu inspirieren, Mut zu machen oder vielleicht sogar zu helfen. So unterschiedlich wir Menschen alle sind, so ähnlich sind doch unsere Bedürfnisse.

Mindful Carina

Seit Anfang 2024 betreibe ich zusätzlich zu meinem Steiermarkgarten einen neuen Account “Mindful Carina” speziell zu diesen Themen. Man findet mich aktuell auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Ab Sommer 2024 plane ich 1:1 Mentoring-Termine bei mir in meinem Steiermarkgarten und online anzubieten. Und wer weiß, was die Zukunft noch alles bringt :-)”


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

11 Antworten zu „Gartenheldinnen wie wir“

  1. Topfgartenwelt

    Liebe Dani, das ist ein wunderschoener Beitrag geworden!
    LG Kathrin

  2. Melanie Ebling

    Das ist ja eine tolle Idee.Als Gartenfuehrerin aus Rheinhessen waere ich natuerlich gerne in eurer Gruppe dabei. Da werde ich gleich mal bei FB schauen.
    LG Melanie

  3. Dani

    Liebe Kathrin,
    die Gruppe ist bereits aktiv und ich sende dir hier den Link, mit dem du dich direkt bei den Gartenheldinnen anmelden kannst:
    https://m.facebook.com/groups/2025605814120599
    Ich hoffe, es klappt jetzt und freue mich, dass du mitmachst!
    Liebe Gruesse
    Dani

  4. Kathrin Stein

    Hallo,
    wie schon via Insta geschrieben, waer ich gern dabei. Habe gerade auch auf fb nach der Gruppe gesucht, konnte jedoch nur dessen Ankuendigung finden… Ist es noch nicht soweit?
    Vielleicht kannst Du mich doch, wie Du anfaenglich schriebst, hinzufuegen/einladen? https://www.facebook.com/kati.steinchen
    Mit Dank und liebem Gruss
    Kathrin

  5. Mel

    Grossartige Idee!!!!
    Vielen Dank fuer die Einladung, da bin ich doch gern dabei! 🙂
    Kistengruene Gruesse
    Mel

  6. Dani

    Liebe Anja, liebe Gartenheldin,
    herzlich willkommen, wir freuen uns auf dich!
    Liebe Gruesse
    Dani

  7. Anja

    Na das ist doch mal eine erfreuliche Alternative zum Prinzessinnen, Feen und Burgfraeulein Dasein.
    Heldin. Gartenheldin. Ja bitte ??

  8. Dani

    Liebe Cornelia,
    es weht eindeutig ein steirischer Wind bei den Gartenheldinnen:)
    Wir freuen uns auf dich!
    Liebe Gruesse
    Dani

  9. Dani

    Liebe Melanie,
    wunderbar, habe gerade gesehen, dass du schon mit dabei bist.
    Herzlich Willkommen!
    Liebe Gruesse
    Dani

  10. Dani

    Ausgezeichnet, liebe Mel!

  11. Dani

    Herzlichen Dank!
    Liebe Gruesse
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Daniela Cortolezis
Ihre Gärtnerin
Garteninspektor
Wie alles begonnen hat
61 Gartenblogs
Best of: 20 Flower Ladies
Osterdeko
Tulpen arrangieren
Die große Liebe